M. Rassouli – Klassische und moderne Melodien für Ihren Anlass

M. Rassouli ist ein musikalisches Naturtalent, das schon als Kind im 10. Lebensjahr das Klavier erfolgreich entdeckt hat und beachtliche Fertigkeiten als junger Pianist entwickelte. Rassouli, seine Freunde nennen ihn Mahmood, musste verschiedene Berufe ausüben, da ihm eine geradlinige künstlerische professionelle Laufbahn nicht vergönnt war. Durch Talent, Fleiss und Selbststudium hat er seine pianistischen Fähigkeiten, vor allem seine musikalische Gestaltungskraft, auf ein hohes Niveau gebracht: er kreiert klangfarbige Piano-Arrangement aus dem Fundus von Jazz, Pop, Folklore, entwickelt sie stetig weiter und besitzt die seltene Gabe, frei zu improvisieren. Seine musikalische Basis ist der Jazz, dem dieser ausserordentliche Künstler leidenschaftlich frönt. Hier spürt man seine Vorbilder wie Oscar Peterson, Errol Garner, Art Tatum, Kenny Barron, vor allem Bill Evans, die Rassoulis, von heiterer Spielfreude geprägtes Klavierspiel, beeinflusst haben und die er in seinen eigenen Stil integriert hat.

Inzwischen hat er durch zahlreiche öffentliche und private Auftritte auch als Sänger, und Entertainer, der sich selbst begleitet, reiche Konzerterfahrungen sammeln können, seine massgeschneiderte Performance- und Programmgestaltung für verschiedene Anlässe, zeugt davon.

rosa